skip to Main Content
Cookie Dough Bonbons – Vegan Und Super Lecker

Cookie Dough Bonbons – vegan und super lecker

Cookie Dough Bonbons

Vegane Schleckereien für Zwischendurch oder als gesunder Dessert. Hauptzutat sind Kichererbsen, man könnte fast sagen eine süsse Variante von Hummus.

Die einfache Variante ohne Schokoladeüberzug ist blitzschnell und einfach gemacht und könnte sogar löffelweise geschlemmt werden. Die Luxusvariante ist natürlich noch unwiderstehlicher, braucht dann aber etwas mehr Zeit.

Zutaten Cookie Dough

  • 250 g gekochte Kichererbsen
  • 3EL Ahornsirup
  • 4 EL Mandelmus (oder ein anderes Nussmus)
  • 120g Kokosöl
  • eine Prise Salz
  • 1 TL Vanille
  • 1 TL gemahlener Zimt

In einem Mixer pürieren
Kleine Kugeln formen und für 1-2 Stunden in den Tiefkühler stellen

Zutaten Schokoglasur

  • 100g dunkle Schokolade 70% Kakao (je dunkler, desto geringer ist der Zuckeranteil)
  • Mit 70g Kokosöl schmelzen
    Oder: selbstgemachte Schokolade (vegane Schokolade selbstgemacht)

Die kalten Kugeln damit überziehen. Die Kugeln sind so kalt, dass die Schokolade sofort hart wird.

Im Kühlschrank lagern, falls sie so lange halten! 😊

Warum macht es denn überhaupt Sinn, selber Süssigkeiten mit gesünderen Varianten als Kristallzucker herzustellen? Mehr dazu in meinem Blog: Warum wir Zucker meiden sollten

Back To Top